3. LIGA, GRUPPE 2: Appenzell und Eschen/Mauren spielen Remis

Appenz und Eschen/Mauren spielen 1:1 und teilen sich somit die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

Bereits in der ersten Viertelstunde erzielte Appenzell die Führung. Torschütze in der 10. Minute war Jonas Signer. Nur gerade zwei Minuten später (12.) schaffte Eschen/Mauren den Ausgleich, als Leoran Amzi erfolgreich war.

Appenz steht mit vier Punkten auf Rang 5. Appenzell spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Heiden 1. Zu diesem Spiel kommt es am Dienstag (8. September) (20.00 Uhr, Gerbe, Heiden).

Eschen/Mauren liegt nach Spiel 3 mit sieben Punkten auf Rang 1. Eschen/Mauren spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Rebstein 1. Die Partie findet am 12. September statt (18.15 Uhr, Sportpark Eschen, Eschen).

Telegramm: FC Appenzell 1 - USV Eschen/Mauren 2 1:1 (1:1) - Schaies, Appenzell – Tore: 10. Jonas Signer 1:0. 12. Leoran Amzi 1:1. – Appenz: D Olif Lukas, Breitenmoser Mario, Inauen Marco, Hörler Andrej, Keller Lorenz, Signer Jonas, Manser Lars, Dörig Michael, Dörig Florian, Baumann Simon, Peterer Josef. – Eschen/Mauren: Dunder Matijas, Gabelmann Luca, Meier David, Weibel Severin, Goop Raphael, Weibel Frederik, Nipp Nicolas, Kolb Simon, Marxer Silvan, Eggenberger Joshua, Amzi Leoran. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. USV Eschen/Mauren 2 3 Spiele/7 Punkte (6:2). 2. FC Teufen 1 3/7 (9:6), 3. KF Dardania St. Gallen 1 2/6 (7:3), 4. FC Steinach 1 3/5 (9:8), 5. FC Appenzell 1 2/4 (7:2), 6. FC Widnau 2 1/3 (4:0), 7. FC Rebstein 1 2/3 (2:5), 8. FC Rorschach-Goldach 17 2 2/2 (3:3), 9. FC Speicher 1 3/1 (10:16), 10. FC Heiden 1 2/0 (0:5), 11. FC Rüthi 1 2/0 (5:7), 12. FC Diepoldsau-Schmitter 1 3/0 (2:7).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.09.2020 00:12 Uhr.