3. LIGA, GRUPPE 1: Ems gewinnt klar gegen Landquart

Ems behielt im Spiel gegen Landquart am Sonntag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 4:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Ems ging in der 7. Minute 1:0 in Führung, als Ivan Kolev ins eigene Tor traf. Mit seinem Tor in der 10. Minute brachte Mitko Gjorgjievski Ems mit zwei Treffern 2:0 in Führung. Ems baute in der 62. Minute die Führung für Ems weiter aus: Torschütze war erneut Mitko Gjorgjievski.

In der 65. Minute verkleinerte Dias Simoes Ribeiro Marco den Rückstand von Landquart auf 1:3. Das letzte Tor der Partie erzielte Laurin Zala, der in der 91. Minute die Führung für Ems auf 4:1 ausbaute.

Im Spiel gab es total acht Karten. Bei Landquart gab es gleich zwei rote Karten, und zwar für Igor Pinto (51.) und Jetmir Hashani (70.). Gelbe Karten sahen zudem Renato Oswald (12.), Igor Pinto (27.) und Jetmir Hashani (55.). Gelbe Karten gab es bei Ems für Mauro Caluori (27.), Janique Gringer (49.) und Andri Hunger (56.).

Ems liegt dank dem Sieg neu an der Tabellenspitze. Die Mannschaft steht nach acht Spielen bei 19 Punkten. Das ist eine Verbesserung um einen Platz. Ems hat bisher sechsmal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Ems bestreitet als nächstes in einem Heimspiel das Spitzenspiel gegen das drittplatzierte Team FC Buchs 1. Die Partie findet am 1. November statt (15.00 Uhr, EMS).

Nach der Niederlage büsst Landquart einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit zwölf Punkten auf Rang 6. Landquart hat bisher viermal gewonnen und viermal verloren.

Landquart spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen CB Trun/Rabius 1 Grp. (Platz 11). Die Partie findet am Mittwoch (28. Oktober) statt (20.15 Uhr, Stadion Ried, Landquart).

Telegramm: FC Landquart 1 - FC Ems 1 1:4 (0:2) - Stadion Ried, Landquart – Tore: 7. Eigentor (Ivan Kolev) 0:1.10. Mitko Gjorgjievski 0:2. 62. Mitko Gjorgjievski 0:3. 65. Dias Simoes Ribeiro Marco 1:3. 91. Laurin Zala 1:4. – Landquart: Miranda Lima Ruben, Roffler Silvan, Kolev Ivan, Martin Pascal, Möhr Nicola, Pirovino Marc, Pinto Igor, Oswald Renato, Miranda Frasco Diogo, Dias Simoes Ribeiro Marco, da Costa Rodrigues Sandro. – Ems: Hartmann Nicola, Caluori Mauro, Hunger Andri, Salihagic Enes, Gross Fabian Michael, Frizzoni Pierin, Gringer Janique, Limani Samir, Cazzato Lorenzo, Garcia Agulla Mario, Gjorgjievski Mitko. – Verwarnungen: 12. Renato Oswald, 27. Igor Pinto, 27. Mauro Caluori, 49. Janique Gringer, 55. Jetmir Hashani, 56. Andri Hunger – Ausschlüsse: 51. Igor Pinto, 70. Jetmir Hashani.

Tabelle: 1. FC Ems 1 8 Spiele/19 Punkte (23:11). 2. FC Bad Ragaz 1 8/18 (28:7), 3. FC Buchs 1 9/16 (18:10), 4. FC Triesen 1 8/15 (25:17), 5. FC Triesenberg 1 8/12 (24:16), 6. FC Landquart 1 8/12 (16:15), 7. Valposchiavo Calcio 1 6/11 (8:6), 8. FC Sargans 1 8/9 (17:16), 9. FC Gams 1 8/7 (14:27), 10. FC Thusis - Cazis 1 8/7 (6:23), 11. CB Trun/Rabius 1 Grp. 7/6 (6:12), 12. Chur 97 2 8/0 (7:32).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 22:18 Uhr.