3. LIGA, GRUPPE 1: Deutlicher 3:0-Sieg für Buchs gegen Thusis Cazis

Buchs behielt im Spiel gegen Thusis Cazis am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor für Buchs fiel in der 10 Minute (Pascal Schlegel). Den Sieg sicherte sich das Team in der Schlussphase: Mit seinem Tor in der 96. Minute brachte Mika Lippuner Buchs mit zwei Treffern 2:0 in Führung. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Kevin Rohrer in der 96. Minute, als er für Buchs zum 3:0 traf.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Thusis Cazis für Christof Spörri (65.) und Nikola Stjepanovic (96.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Buchs, Mentor Memeti (87.) kassierte sie.

Mit einem Gegentore-Schnitt von 1.1 hat die Abwehr von Buchs ihre Qualitäten in den bisherigen Spielen schon vermehrt unter Beweis gestellt. Das Team hat die drittbeste Defensive der Gruppe. Die Offensive belegt mit 18 erzielten Toren Rang 7.

Die Abwehr von Thusis Cazis kassiert nicht selten viele Gegentore. Total liess das Team 23 Tore in acht Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 2.9 Toren pro Spiel (Rang 10).

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Buchs. Mit 16 Punkten liegt das Team auf Rang 3. Buchs hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Buchs auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Ems 1. Zu diesem Spiel kommt es am 1. November (15.00 Uhr, EMS).

Mit der Niederlage rückt Thusis Cazis in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit sieben Punkten neu Platz 10. Für Thusis Cazis ist es bereits die fünfte Niederlage der laufenden Saison. Ein Spiel von Thusis Cazis ging unentschieden aus. Thusis Cazis verlor zudem erstmals zuhause.

Thusis Cazis trifft im nächsten Spiel in einem Heimspiel auf Chur 97 2 (Platz 12). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 1. November statt (15.00 Uhr, St. Martin, Cazis).

Telegramm: FC Buchs 1 - FC Thusis - Cazis 1 3:0 (1:0) - Rheinau Buchs, Buchs – Tore: 10. Pascal Schlegel 1:0. 96. Mika Lippuner 2:0. 96. Kevin Rohrer 3:0. – Buchs: Caluori Dario, Quintans Ivan, Schlegel Pascal, Ünlü Tolga Han, Ferreira Gastardo Matheus, Heeb Armando, Memeti Mentor, Allen Brian, Schlegel Cyrill, Lippuner Mika, Rohrer Kevin. – ThusisCazis: Noll Ramon, Spörri Christof, Rüedi Dario, Brot Yanik, Michael Luca, Grischott Andri, Brenn Andrin, Manka Domenik, Patt Pascal, Gashi Vendim, Spiller Marius. – Verwarnungen: 65. Christof Spörri, 87. Mentor Memeti, 96. Nikola Stjepanovic.

Tabelle: 1. FC Bad Ragaz 1 8 Spiele/18 Punkte (28:7). 2. FC Ems 1 7/16 (19:10), 3. FC Buchs 1 9/16 (18:10), 4. FC Triesen 1 8/15 (25:17), 5. FC Landquart 1 7/12 (15:11), 6. FC Triesenberg 1 8/12 (24:16), 7. Valposchiavo Calcio 1 6/11 (8:6), 8. FC Sargans 1 8/9 (17:16), 9. FC Gams 1 8/7 (14:27), 10. FC Thusis - Cazis 1 8/7 (6:23), 11. CB Trun/Rabius 1 Grp. 7/6 (6:12), 12. Chur 97 2 8/0 (7:32).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 00:04 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.

Hier finden Sie alles zum Ostschweizer Regionalfussball.