2. LIGA, GRUPPE 2: Bronschhofen und Sirnach teilen sich Punkte

Im Spiel zwischen Bronschhofen und Sirnach hat es zwar viele Tore gegeben, aber keinen Sieger. Die Teams trennten sich 3:3.

Drucken
Teilen
(chm)

Sirnach ging durch Tore von Dario Martic (36.), Aldin Mujkanovic (38.) und De Carvalho Teixeira Silvano (43.) bis in die 43. Minute 3:0 in Führung. Dies sollten aber alle Tore bleiben für Sirnach.

Doch dann begann die Aufholjagd von Bronschhofen. In der 53. Minute verkleinerte Philipp Roth den Rückstand von Bronschhofen auf 1:3. Es war ein Elfmeter. Bronschhofen kam in der 64. Minute auf ein Tor heran. Torschütze war erneut Philipp Roth. Für den Ausgleich für Bronschhofen zum 3:3 sorgte in der 80. Minute Marcel Wild.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Sirnach sah Thomas Braun (54.) die rote Karte. Gelb erhielt Antonello Votta (67.). Eine Verwarnung gab es für Bronschhofen, nämlich für Marcel Wild (54.).

Bronschhofen rückt mit dem Unentschieden in der Tabelle nach vorne: Das Team liegt mit elf Punkten auf Rang 7. Das ist eine Verbesserung um einen Platz. Bronschhofen hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und fünfmal unentschieden gespielt.

Bronschhofen spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Linth 04 2 (Platz 4). Zu diesem Spiel kommt es am 1. November (14.00 Uhr, SGU, Näfels).

Für Sirnach hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zwölf Punkten auf Rang 5. Sirnach hat je dreimal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Sirnach zuhause mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2. Die Partie findet am 1. November statt (11.00 Uhr, Kett, Sirnach).

Telegramm: SC Bronschhofen 1 - FC Sirnach 1 3:3 (0:3) - Ebnet Bronschhofen, Bronschhofen – Tore: 36. Dario Martic 0:1. 38. Aldin Mujkanovic 0:2. 43. De Carvalho Teixeira Silvano 0:3. 53. Philipp Roth (Penalty) 1:3.64. Philipp Roth 2:3. 80. Marcel Wild 3:3. – Bronschhofen: Steiner Yanik, Pabst Simon, Fischer Raffael, Ott Stefan, Wild Marcel, Schwager Raphael, Flammer Philipp, Khangsar Tsega, Guntersweiler Nicola, Widmer Ramon, Roth Philipp. – Sirnach: Martic Josip, Braun Thomas, Protopapa Giuliano, Ciraci Alessio, Velickovic Dalibor, Martic Dario, De Giosa Livio, Bytyqi Florentin, De Assuncao Soares Marco Aurelio, de Oliveira Cardoso Bruno Filipe, Mujkanovic Aldin. – Verwarnungen: 54. Marcel Wild, 67. Antonello Votta – Ausschluss: 54. Thomas Braun.

Tabelle: 1. FC Frauenfeld 1 9 Spiele/19 Punkte (20:11). 2. FC Rapperswil-Jona 1928 AG 2 8/16 (23:7), 3. FC Abtwil-Engelburg 1 8/14 (16:10), 4. FC Linth 04 2 8/12 (19:20), 5. FC Sirnach 1 9/12 (22:22), 6. FC Schmerikon 1 9/12 (13:10), 7. SC Bronschhofen 1 9/11 (12:12), 8. FC Uzwil 2 8/10 (15:19), 9. FC Winkeln SG 1 8/10 (15:17), 10. FC Wattwil Bunt 1929 1 8/10 (10:18), 11. FC Eschenbach 1 9/8 (16:22), 12. FC Wängi 1 9/7 (16:29).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.10.2020 23:18 Uhr.

Alle Details zur 2. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.

Hier finden Sie alles zum Ostschweizer Regionalfussball.