2. LIGA, GRUPPE 1: Vaduz bezwingt Altstätten – Ferhat Saglam als Matchwinner

Vaduz behielt im Spiel gegen Altstätten am Sonntag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das Skore eröffnete Kevin Steiger in der 52. Minute. Er traf für Altstätten zum 1:0. Der Ausgleich für Vaduz fiel in der 55. Minute, als Simon Eugster ins eigene Tor traf. Per Penalty traf Ferhat Saglam in der 59. Minute zur 2:1-Führung für Vaduz.

Bei Altstätten sah Thomas Ritter (58.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Simon Eugster (33.) und Thomas Ritter (36.). Bei Vaduz erhielten Simon Lüchinger (53.) und Marco Marxer (95.) eine gelbe Karte.

Vaduz machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit acht Punkten auf Rang 6. Vaduz hat je zweimal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Vaduz spielt zum nächsten Mal zuhause gegen US Schluein Ilanz 1 (Platz 8). Die Partie findet am 18. Oktober statt (16.00 Uhr, Stadion Rheinpark, Vaduz).

Altstätten verharrt nach der Niederlage auf dem 12. Und damit letzten Platz. Altstätten hat bisher nur verloren, nämlich sechsmal.

Für Altstätten geht es in einem Auswärtsspiel gegen US Schluein Ilanz 1 (Platz 8) weiter. Diese Begegnung findet am 10. Oktober statt (18.00 Uhr, Crap Gries, Schluein).

Telegramm: FC Vaduz 2 - FC Altstätten 1 2:1 (0:0) - Stadion Rheinpark, Vaduz – Tore: 52. Kevin Steiger 0:1. 55. Eigentor (Simon Eugster) 1:1.59. Ferhat Saglam (Penalty) 2:1. – Vaduz: Foser Gabriel, Forrer Matti, Hilti Jonas, Capozzi Giosue, Göppel Maximilian, Netzer Andrin, Clasadonte Dario, Gomes Do Nascimento Yago, Antoniazzi Gianni, Djokic Dejan, Saglam Ferhat. – Altstätten: Dietsche Andrin, Walt Sandro, Ritter Thomas, Eugster Simon, Lichtenstern Simon, Ergens Björn, Liiro Peluso Loris, Lichtenstern Daniel, Berisha Fisnik, Steiger Kevin, Hujdur Adis. – Verwarnungen: 33. Simon Eugster, 36. Thomas Ritter, 53. Simon Lüchinger, 95. Marco Marxer – Ausschluss: 58. Thomas Ritter.

Tabelle: 1. FC Romanshorn 1 6 Spiele/15 Punkte (19:7). 2. FC Rorschach-Goldach 17 1 6/14 (20:6), 3. FC Ruggell 1 6/11 (10:6), 4. FC Montlingen 1 6/10 (14:12), 5. FC Mels 1 6/10 (16:10), 6. FC Vaduz 2 6/8 (10:11), 7. FC St. Margrethen 1 6/8 (10:10), 8. US Schluein Ilanz 1 5/7 (8:13), 9. FC Arbon 05 1 6/6 (10:15), 10. FC Au-Berneck 05 1 5/5 (4:8), 11. FC Rheineck 1 6/2 (4:18), 12. FC Altstätten 1 6/0 (7:16).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.10.2020 21:25 Uhr.