2. LIGA, GRUPPE 1: Sandro Montinaro rettet Arbon einen Punkt gegen Ruggell

Arbon und Ruggell spielen 1:1 und teilen sich somit die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Tore fielen erst in der zweiten Halbzeit. Das 0:1 erzielte Stefan Maag in der 50. Minute. Den Ausgleich erzielte Sandro Montinaro in der 83. Minute.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Arbon kassierte vier gelbe Karten. Bei Ruggell erhielten Borislav Pavicic (35.), Stefan Maag (39.) und Luca Ritter (76.) eine gelbe Karte.

Mit dem Unentschieden macht Arbon zwei Plätze gut in der Tabelle und liegt neu mit sechs Punkten auf Rang 8. Arbon hat bisher einmal gewonnen, zweimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Arbon spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Au-Berneck 05 1 (Platz 10). Das Spiel findet am 10. Oktober statt (17.00 Uhr, Degern, Au).

Für Ruggell hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit elf Punkten auf Rang 3. Ruggell hat bisher dreimal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Ruggell spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Montlingen 1 (Platz 6). Diese Begegnung findet am 18. Oktober statt (14.00 Uhr, Kolbenstein, Montlingen).

Telegramm: FC Arbon 05 1 - FC Ruggell 1 1:1 (0:0) - Stacherholz, Arbon – Tore: 50. Stefan Maag 0:1. 83. Sandro Montinaro 1:1. – Arbon: Mendes Cavalcanti Christian, Bont Damian, Mukinisa Alexandre, Egger Tobias, Oroshi Rikard, Baiao Silva André Filipe, Peric Dejan, Höhener Brian, Merz Marvin, Bärlocher Kevin, Ciullo Marco. – Ruggell: Haselwanter Matthias, Seemann Philip, Maag Stefan, Marxer Alexander, Beck Niklas, Haas Colin, Kollmann Nicola, Ritter Luca, Pavicic Borislav, Andrade Helmar, Marxer Constantin. – Verwarnungen: 26. André Filipe Baiao Silva, 35. Borislav Pavicic, 39. Stefan Maag, 52. Kevin Bärlocher, 64. Marvin Merz, 76. Luca Ritter, 79. Alexandre Mukinisa.

Tabelle: 1. FC Romanshorn 1 6 Spiele/15 Punkte (19:7). 2. FC Rorschach-Goldach 17 1 6/14 (20:6), 3. FC Ruggell 1 6/11 (10:6), 4. FC Mels 1 5/10 (16:8), 5. FC St. Margrethen 1 6/8 (10:10), 6. FC Montlingen 1 5/7 (12:12), 7. US Schluein Ilanz 1 5/7 (8:13), 8. FC Arbon 05 1 6/6 (10:15), 9. FC Vaduz 2 5/5 (8:10), 10. FC Au-Berneck 05 1 5/5 (4:8), 11. FC Rheineck 1 6/2 (4:18), 12. FC Altstätten 1 5/0 (6:14).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.10.2020 11:36 Uhr.