2. LIGA, GRUPPE 1: Favorit Mels siegt gegen Altstätten – Jindrich Stehlik mit Last-Minute-Treffer

Altstätten lag gegen Mels deutlich vorne, nämlich 2:0 (44. Minute) - und verlor dennoch. Mels feiert einen 4:3-Auswärtssieg.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 44. Minute erhöhte Altstätten seine Führung auf 2:0. Doch ab der 49. Minute setzte Mels zur Wende an, als Pablo Müller zum 1:2 traf. Das Team verwandelte den Rückstand in einen Sieg dank Toren von Pablo Müller (49., 60.), Daniel Lipovac (82.) und Jindrich Stehlik (90.).

Im Spiel gab es total sechs Karten. Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Altstätten. Gelbe Karten gab es bei Mels für Philipp Hammer (18.) und Ramon Gartmann (68.).

Mels hat die zweitbeste Torbilanz der Gruppe. Durchschnittlich trifft die Offensive 3.2 Mal pro Partie.

Zahlreiche Gegentore sind für Altstätten ein relativ häufiges Phänomen. Total liess das Team 9 Tore in drei Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 3 Toren pro Spiel (Rang 10).

In der Tabelle verbessert sich Mels von Rang 5 auf 2. Das Team hat sieben Punkte. Mels hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt. Mels konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Im nächsten Spiel trifft Mels daheim auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zehntplatzierte FC Rheineck 1. Das Spiel findet am 25. September statt (19.30 Uhr, Tiergarten, Mels).

Altstätten liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 12. Das Team hat null Punkte. Altstätten muss bereits die dritte Niederlage in Serie hinnehmen. Das Team hat noch nie gewonnen. Zweimal verlor Altstätten zuhause und einmal auswärts.

Mit dem viertplatzierten FC Rorschach-Goldach 17 1 kriegt es Altstätten als nächstes auf fremdem Terrain mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Die Partie findet am Samstag (19. September) statt (17.00 Uhr, Sportanlage Kellen, Tübach).

Telegramm: FC Altstätten 1 - FC Mels 1 3:4 (2:0) - GESA, Altstätten – Tore: 6. Daniel Lichtenstern 1:0. 44. Simon Eugster 2:0. 49. Pablo Müller 2:1. 60. Pablo Müller 2:2. 62. Fisnik Berisha 3:2. 82. Daniel Lipovac 3:3. 90. Jindrich Stehlik 3:4. – Altstätten: Dietsche Andrin, Moser Damian, Ritter Thomas, Eugster Simon, Lichtenstern Daniel, Kuster Luca, Liiro Peluso Loris, Kuster Yves, Berisha Fisnik, Steiger Kevin, Hujdur Adis. – Mels: Hammer Philipp, Marthy Robin, Gurzeler Lauro, Lymann Robin, Di Nita Luca, Kalberer Manuel, Willi Manuel, Gartmann Ramon, Gubser Robin, Wildhaber Marco, Müller Pablo. – Verwarnungen: 16. Loris Liiro Peluso, 18. Philipp Hammer, 23. Damian Moser, 24. Luca Kuster, 68. Ramon Gartmann, 88. Simon Eugster.

Tabelle: 1. FC Romanshorn 1 4 Spiele/12 Punkte (16:2). 2. FC Mels 1 4/7 (13:8), 3. FC Ruggell 1 2/6 (5:1), 4. FC Rorschach-Goldach 17 1 3/5 (8:4), 5. FC Vaduz 2 2/4 (3:2), 6. FC Arbon 05 1 3/4 (6:7), 7. FC St. Margrethen 1 4/4 (5:7), 8. US Schluein Ilanz 1 4/4 (6:12), 9. FC Montlingen 1 2/3 (5:4), 10. FC Rheineck 1 4/2 (4:13), 11. FC Au-Berneck 05 1 3/1 (1:7), 12. FC Altstätten 1 3/0 (4:9).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.09.2020 09:28 Uhr.

Alle Details zur 2. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.