2. LIGA, GRUPPE 1: Erneuter Sieg für Romanshorn gegen Rheineck

Romanshorn reiht Sieg an Sieg: Gegen Rheineck feiert das Team bereits den dritten Sieg in Serie. Das Resultat lautete 6:0.

Drucken
Teilen
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Romanshorn über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren vier. Zur Halbzeitpause war das Team 2:0 in Führung gelegen. Rheineck blieb ohne Torerfolg.

Die Torschützen für Romanshorn waren: Vincenzo Zinnà (2 Treffer), Nils Spindler (2 Treffer), Manuel Keller (1 Treffer) und Kai Länzlinger (1 Treffer).

Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Rheineck. Die einzige gelbe Karte bei Romanshorn erhielt: Edonat Sadiki (55.)

In der Defensive hat Romanshorn in seinen bisherigen Spielen meist überzeugt. Im Schnitt lässt das Team nur 0.3 Tore zu pro Spiel zu. Die Offensive belegt mit 13 erzielten Toren Rang 2.

Die Abwehr von Rheineck kassiert nicht selten viele Gegentore. Durchschnittlich muss die Defensive 3.7 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 11).

Unverändert liegt Romanshorn auf Rang 1. Das Team hat neun Punkte. Romanshorn hat bisher immer gewonnen, nämlich dreimal.

Als nächstes tritt Romanshorn auf fremdem Terrain gegen das drittplatzierte Team FC Montlingen 1 zum Spitzenduell an. Die Partie findet am 13. September statt (14.00 Uhr, Kolbenstein, Montlingen).

Rheineck liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 8. Das Team hat einen Punkt. Rheineck hat bisher noch nie gewonnen. Einmal spielte das Team unentschieden. Zwei Spiele gingen verloren.

Für Rheineck geht es in einem Heimspiel gegen FC Rorschach-Goldach 17 1 (Platz 10) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 12. September (17.30 Uhr, Stapfenwies, Rheineck).

Telegramm: FC Romanshorn 1 - FC Rheineck 1 6:0 (2:0) - Weitenzelg, Romanshorn – Tore: 15. Vincenzo Zinnà 1:0. 39. Vincenzo Zinnà 2:0. 54. Manuel Keller 3:0. 66. Nils Spindler 4:0. 77. Kai Länzlinger 5:0. 84. Nils Spindler 6:0. – Romanshorn: Marolf Raphael, Häberli David, Ajvazaj Bahtjar, Lang Christian, Lieberherr Mike, Idrizi Fisnik, Spindler Nils, Sadiki Edonat, Keller Manuel, Zanetti Carlo, Zinnà Vincenzo. – Rheineck: Petrov Petar, Hajrullahu Kushtrim, Chiarello Alessandro, Maliqi Flamur, Ibrahimi Blendard, Baumann Manuel, Aliu Fatlum, Ibrahimi Blerim, Ibrahimi Lendim, Lakna Jetmir, Bojaxhi Flamur. – Verwarnungen: 30. Jetmir Lakna, 38. Blerim Ibrahimi, 55. Edonat Sadiki, 55. Alessandro Chiarello, 70. Lendim Ibrahimi.

Tabelle: 1. FC Romanshorn 1 3 Spiele/9 Punkte (13:1). 2. FC Mels 1 1/3 (5:0), 3. FC Montlingen 1 1/3 (4:1), 4. FC Ruggell 1 1/3 (2:1), 5. FC Vaduz 2 1/1 (1:1), 6. FC Au-Berneck 05 1 2/1 (0:5), 7. FC St. Margrethen 1 2/1 (1:2), 8. FC Rheineck 1 3/1 (2:11), 9. FC Altstätten 1 0/0 (0:0), 10. FC Rorschach-Goldach 17 1 0/0 (0:0), 11. US Schluein Ilanz 1 1/0 (0:4), 12. FC Arbon 05 1 1/0 (1:3).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.