3. Liga, Gruppe 1
Lars Kölliker führt Laufen mit drei Toren zum Sieg gegen Concordia Basel

Als deutlich besser klassierte Mannschaft (Rang 1 vs. 11) ist Laufen am Samstag seiner Favoritenrolle gegen Concordia Basel gerecht geworden und hat auswärts 8:0 gewonnen.

Drucken
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Laufen über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren sechs. Zur Halbzeitpause war das Team 2:0 in Führung gelegen.

Concordia Basel waren zwei Tore vergönnt, nämlich .

Matchwinner für Laufen war Lars Kölliker, der gleich dreimal traf. Die weiteren Torschützen für Laufen waren: Enis Bufaj (2 Treffer), Fabian Krasniqi (1 Treffer), Enrique Morera Vazquez (1 Treffer) und Cédric Cueni (1 Treffer)

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Sascha Iten von Laufen erhielt in der 29. Minute die gelbe Karte.

In der Gruppe ist Laufen in der Defensive wie auch in der Offensive Spitze. Das Team schiesst am meisten Tore und kassiert die wenigsten. Total schoss das Team 54 Tore in 14 Spielen. Das entspricht einem Durchschnitt von 3.9 Toren pro Spiel.

Zahlreiche Gegentore sind für Concordia Basel ein relativ häufiges Phänomen. Das Team kassiert im Schnitt 2.6 Tore pro Partie (Rang 10).

Laufen behauptet sich mit dem Sieg an der Tabellenspitze. Das Team hat nach 14 Spielen 35 Punkte auf dem Konto. Für Laufen ist es der zweite Sieg in Serie.

Laufen spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Black Stars (Platz 4). Das Spiel findet am 27. März statt (13.00 Uhr, Buschweilerhof, Basel).

Mit der Niederlage rückt Concordia Basel in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit zwölf Punkten neu Platz 12. Concordia Basel hat bisher zweimal gewonnen, sechsmal verloren und sechsmal unentschieden gespielt.

Concordia Basel trifft im nächsten Spiel zuhause auf US Olympia 1963 (Platz 13). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Diese Begegnung findet am 27. März statt (15.00 Uhr, Sportanlagen St. Jakob, Basel).

Telegramm: FC Concordia Basel - FC Laufen 2:8 (0:2) - Sportanlagen St. Jakob, Basel – Tore: 13. Enis Bufaj 0:1. 36. Lars Kölliker (Penalty) 0:2.48. Lio Erhard 0:2. 52. Lio Erhard 0:2. 57. Enis Bufaj (Penalty) 0:3.60. Lars Kölliker 0:4. 63. Lars Kölliker 0:5. 63. Cédric Cueni 0:6. 84. Fabian Krasniqi 0:7. 89. Enrique Morera Vazquez 0:8. – Concordia Basel: Stefan Milincic, Reto Bornhauser, Leo Marjanovic, Vildan Aliji, Selkan Kül, Lio Erhard, Noël Guthauser, Nedjat Memeti, Haris Hodzic, Maurel Giovani Yapi, Elid Basha. – Laufen: Sascha Iten, Lendrit Iberdemaj, Christoph Stenz, Florian Büttler, Martin Baleno, Florent Pepsi, Cédric Cueni, Anuchan Jeyaseelan, Arthur Gaston Akong Mbida, Enis Bufaj, Lars Kölliker. – Verwarnungen: 29. Sascha Iten.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: FC Concordia Basel - FC Laufen 2:8, US Olympia 1963 - FC Gelterkinden 1:2, FC Breitenbach - FC Schwarz-Weiss b 0:0

Tabelle: 1. FC Laufen 14 Spiele/35 Punkte (54:13). 2. FC Therwil 13/29 (40:18), 3. AC Rossoneri 13/28 (38:16), 4. FC Black Stars 13/25 (42:28), 5. FC Oberwil 13/24 (29:18), 6. FC Bubendorf 13/23 (35:25), 7. SC Binningen 13/18 (26:33), 8. FC Schwarz-Weiss b 14/18 (24:32), 9. FC Zwingen 13/15 (35:36), 10. FC Breitenbach 14/15 (25:30), 11. FC Gelterkinden 14/13 (28:44), 12. FC Concordia Basel 14/12 (20:37), 13. US Olympia 1963 14/6 (23:50), 14. BCO Alemannia Basel 13/4 (11:50).

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Fussballverbands Nordwestschweiz.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 19.03.2022 21:02 Uhr.