3. LIGA, GRUPPE 2: Spiel zwischen Therwil und SC Münchenstein ohne Sieger

Therwil und SC Münchenstein spielen 2:2 und teilen sich somit die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

Ein Eigentor von Oguzhan Oytun brachte in der 16. Minute die 1:0-Führung für Therwil. Dominik Eichmann sorgte in der 22. Spielminute für den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Therwil. Aid Maliqi sorgte in der 57. Minute für SC Münchenstein für den Anschlusstreffer zum 1:2. Gleichstand war in der 66. Minute hergestellt: Ali Elmali traf für SC Münchenstein.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Therwil sah Michel Barth (93.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Dominik Eichmann (32.) und Dervis Iscan (39.). Bei SC Münchenstein sah Mehmet Cetin (93.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Youssef Khouda (36.) und Hüseyin Gözükara (75.).

Therwil schiesst am meisten Tore in seiner Gruppe. Total schoss das Team 16 Tore in vier Spielen. Das entspricht einem Durchschnitt von 4 Toren pro Spiel.

Therwil rutscht in der Tabelle von Rang 2 auf 3. Das Team hat zehn Punkte. Therwil hat bisher dreimal gewonnen, nie verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Therwil auf fremdem Terrain auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das elftplatzierte FC Allschwil. Das Spiel findet am Dienstag (22. September) statt (20.30 Uhr, Im Brüel, Allschwil,).

Für SC Münchenstein hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 4. SC Münchenstein hat bisher dreimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

SC Münchenstein spielt zum nächsten Mal zuhause gegen BCO Alemannia Basel (Platz 7). Die Partie findet am 26. September statt (17.30 Uhr, Sportplatz Au, Münchenstein).

Telegramm: FC Therwil - SC Münchenstein 2:2 (2:0) - Känelboden, Therwil – Tore: 16. Eigentor (Oguzhan Oytun) 1:0.22. Dominik Eichmann 2:0. 57. Aid Maliqi 2:1. 66. Ali Elmali 2:2. – Therwil: Barth Michel, Eschbach Roman, Schürch Jan Patrick, Iscan Dervis, Burki Christoph, Ehsan Asvin, Frank Robin, Vögtli Jonas, Zirngibl Jonas, Schaffter Gregor, Eichmann Dominik. – Münchenstein SC: Senpinar Martin, Yayla Cihan, Satilmis Gürkan, Arslan Osman, Oytun Oguzhan, Khouda Youssef, Gashi Eduard, Elmas Ersin, Gözükara Hüseyin, Elmali Ali, Maliqi Aid. – Verwarnungen: 32. Dominik Eichmann, 36. Youssef Khouda, 39. Dervis Iscan, 75. Hüseyin Gözükara – Ausschlüsse: 93. Mehmet Cetin, 93. Michel Barth.

Tabelle: 1. FC Oberwil 5 Spiele/12 Punkte (14:7). 2. FC Amicitia Riehen 4/10 (15:4), 3. FC Therwil 4/10 (16:6), 4. SC Münchenstein 5/10 (10:6), 5. AC Rossoneri 5/9 (10:13), 6. FC Reinach 4/7 (6:5), 7. BCO Alemannia Basel 4/7 (14:12), 8. SV Muttenz 5/7 (14:12), 9. FC Münchenstein 5/5 (7:11), 10. FC Schwarz-Weiss b 5/4 (12:13), 11. FC Allschwil 3/3 (7:10), 12. FC Concordia Basel 5/3 (4:11), 13. FC Oberdorf 5/2 (6:10), 14. FC Türkgücü Basel 5/1 (10:25).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.09.2020 05:40 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des FVNWS.