3. LIGA, GRUPPE 1: Last-Minute-Goal von Emanuele Papale bringt Lausen Unentschieden gegen Stein

Im Spiel zwischen Lausen und Stein hat es zwar viele Tore gegeben, aber keinen Sieger. Die Teams trennten sich 4:4.

Drucken
Teilen
(chm)

Beide Teams gingen im Spiel einmal in Führung. Den Ausgleich zum 4:4 schaffte Lausen in der 82. Minute.

Lausen war zwar zeitweise mit 3:0 (28. Minute) in Führung, doch Stein holte den Rückstand auf und ging selbst in Führung. Der Ausgleich für Lausen zum 4:4 fiel spät durch Emanuele Papale. Er war in der 82. Minute erfolgreich. .

Die Torschützen für Lausen waren: Elias Küng (2 Treffer), Sebastian Gysin (1 Treffer) und Emanuele Papale (1 Treffer). Bei Stein schoss Michael Weiss gleich zwei Tore. Die weiteren Torschützen für Stein waren: Van Heel Jan-Arjen (1 Treffer) und Silvan Ackermann (1 Treffer).

Bei Stein erhielten Silvan Ackermann (77.), Luca Laneri (79.) und David Locher (83.) eine gelbe Karte. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Lausen, Antonino Crimi (62.) kassierte sie.

Lausen bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Mit 15 Punkten liegt das Team auf Rang 5. Lausen hat bisher viermal gewonnen, zweimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Lausen tritt im nächsten Spiel daheim gegen das Spitzenteam von US Olympia 1963 an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Die Partie findet am 24. Oktober statt (19.00 Uhr, Bifang, Lausen).

Für Stein hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 16 Punkten auf Rang 3. Stein hat bisher viermal gewonnen, einmal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Stein daheim auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das 14.-platzierte FC Aesch. Diese Begegnung findet am 24. Oktober statt (18.30 Uhr, Bustelbach, Stein).

Telegramm: FC Lausen 72 - FC Stein 4:4 (3:1) - Bifang, Lausen – Tore: 7. Elias Küng 1:0. 17. Elias Küng 2:0. 28. Sebastian Gysin 3:0. 44. Van Heel Jan-Arjen 3:1. 53. Michael Weiss (Penalty) 3:2.55. Michael Weiss 3:3. 63. Silvan Ackermann 3:4. 82. Emanuele Papale 4:4. – Lausen: Martins Lopes Leandro, Crimi Antonino, Lakerveld Timo, Jnglin Manuel, De Paola Ivan, Gysin Sebastian, Gysin Jan, Dobric Aleksandar, Cuce Gianluca, Gurri Saverio, Küng Elias. – Stein: Schlatter Marco, Van Heel Jan-Arjen, Laneri Luca, Näf Fabian, Lovric Daniel, Muja Kastriot, Ackermann Silvan, Locher David, Strässle Kevin, Weiss Michael, Jung Yanis. – Verwarnungen: 62. Antonino Crimi, 77. Silvan Ackermann, 79. Luca Laneri, 83. David Locher.

Tabelle: 1. SV Sissach 9 Spiele/25 Punkte (32:14). 2. US Olympia 1963 9/22 (22:5), 3. FC Stein 9/16 (34:19), 4. SC Binningen 9/16 (32:23), 5. FC Lausen 72 9/15 (24:20), 6. FC Rheinfelden 9/13 (22:19), 7. FC Gelterkinden 9/13 (15:23), 8. FC Liestal 9/12 (22:30), 9. FC Breitenbach 9/11 (24:21), 10. FC Schwarz-Weiss a 8/9 (19:16), 11. NK Posavina 9/7 (17:31), 12. SC Dornach 8/6 (12:25), 13. FC Arlesheim 9/6 (25:34), 14. FC Aesch 9/4 (17:37).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 17.10.2020 22:17 Uhr.