3. LIGA, GRUPPE 1: Favorit Sissach siegt gegen Breitenbach

Als deutlich besser klassierte Mannschaft (Rang 2 vs. 12) ist Sissach am Dienstag seiner Favoritenrolle gegen Breitenbach gerecht geworden und hat zuhause 2:0 gewonnen.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 56. Minute war es an Alban Zeqiri, Sissach 1:0 in Führung zu bringen. Sissach baute in der 68. Minute die Führung weiter aus: Torschütze war erneut Alban Zeqiri.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Sissach für Gabriel Alonso Centurion (85.) und Frank Duttweiler (88.). Die einzige gelbe Karte bei Breitenbach erhielt: Luca Huber (72.)

In seiner Gruppe hat Sissach den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Im Schnitt erzielt das Team 3.1 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach sieben Spielen, in denen die Offensive 22 Tore erzielte.

Mit dem Sieg übernimmt Sissach die Tabellenführung. Die Mannschaft steht nach sieben Spielen bei 19 Punkten. Das Team verbessert sich um einen Platz. Sissach hat bisher sechsmal gewonnen, nie verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Sissach auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das achtplatzierte FC Liestal. Das Spiel findet am Samstag (10. Oktober) statt (19.15 Uhr, Stadion Gitterli, Liestal).

Für Breitenbach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit fünf Punkten auf Rang 12. Für Breitenbach war es bereits die dritte Niederlage in Serie. Breitenbach verlor zudem erstmals zuhause.

Für Breitenbach geht es daheim gegen NK Posavina (Platz 9) weiter. Diese Begegnung findet am Samstag (10. Oktober) statt (19.15 Uhr, Sportanlage Grien, Breitenbach).

Telegramm: SV Sissach - FC Breitenbach 2:0 (0:0) - Sportzentrum Tannenbrunn, Sissach – Tore: 56. Alban Zeqiri 1:0. 68. Alban Zeqiri 2:0. – Sissach: Misini Ilir, Hajdari Fidan, Duttweiler Frank, Rust Luca, Zeqiri Alban, Rexhaj Arbnor, Kaderli Dennis, Rickenbacher Daniel, Alonso Centurion Gabriel, Shashivari Elmi, Isler Severin. – Breitenbach: Shala Fitim, Altermatt Adrian, Ruchti Jonas, Krug Michael, Von Euw Samuel, Pilenza Pietro, Merckx Aurelian, Rexhepi Valmir, Schneider Manuel, Jashari Fesnik, Borer David. – Verwarnungen: 72. Luca Huber, 85. Gabriel Alonso Centurion, 88. Frank Duttweiler.

Tabelle: 1. SV Sissach 7 Spiele/19 Punkte (22:10). 2. US Olympia 1963 7/18 (19:3), 3. SC Binningen 7/14 (29:20), 4. FC Lausen 72 6/13 (17:11), 5. FC Gelterkinden 7/13 (14:14), 6. FC Stein 7/12 (26:15), 7. FC Rheinfelden 6/10 (17:12), 8. FC Liestal 7/9 (14:24), 9. NK Posavina 7/7 (15:20), 10. SC Dornach 7/6 (12:22), 11. FC Schwarz-Weiss a 7/6 (14:16), 12. FC Breitenbach 7/5 (14:18), 13. FC Arlesheim 7/3 (16:28), 14. FC Aesch 7/1 (12:28).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 07.10.2020 09:00 Uhr.