3. LIGA, GRUPPE 1: Erneuter Sieg für Olympia 1963 gegen FC Liestal

Olympia 1963 setzt seine Siegesserie auch gegen FC Liestal fort. Das 2:0 zuhause am Samstag bedeutet bereits den sechsten Vollerfolg in Folge( in sieben Spielen).

Drucken
Teilen
(chm)

In der 40. Minute gelang Claude Nyfeler der Führungstreffer zum 1:0 für Olympia 1963. In der 60. Minute sorgte Servet Argin für den Schlusspunkt: Er traf zum 2:0 für Olympia 1963.

Bei Olympia 1963 sah Nikola Nikolic (86.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Nikola Nikolic (73.), David Grgic (80.) und Fatih Dogan (87.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei FC Liestal, Matthias Fricker (21.) kassierte sie.

In der Defensive hat Olympia 1963 in seinen bisherigen Spielen meist überzeugt. Im Schnitt lässt das Team nur 0.4 Tore zu pro Spiel zu. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Der Sturm belegt mit 19 erzielten Toren Rang 6.

Olympia 1963 liegt dank dem Sieg neu an der Tabellenspitze. Nach sieben Spielen hat das Team 18 Punkte. Das ist eine Verbesserung um einen Platz. Für Olympia 1963 ist es der sechste Sieg in Serie.

Als nächstes trifft Olympia 1963 auswärts mit FC Rheinfelden (Rang 7) auf ein schlechterklassiertes Team. Diese Begegnung findet am 10. Oktober statt (18.00 Uhr, Im Schiffacker, Rheinfelden).

Für FC Liestal hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit neun Punkten auf Rang 8. FC Liestal hat bisher dreimal gewonnen und viermal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es FC Liestal daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team SV Sissach. Die Partie findet am 10. Oktober statt (19.15 Uhr, Stadion Gitterli, Liestal).

Telegramm: US Olympia 1963 - FC Liestal 2:0 (1:0) - Sportzentrum Pfaffenholz, Basel – Tore: 40. Claude Nyfeler 1:0. 60. Servet Argin 2:0. – Olympia 1963: Dodik Igor, Nyfeler Claude, Nikolic Nikola, Mageski Valadares Igor, Kirupairajah Varun, Yahyaoui Ouassim, Oliveira Rodrigues Daniel, Brini Alaa, Rapic Dragan, Altamirano Semino Nilton Andre, Argin Servet. – FC Liestal: Ruppen Jannis, Vanne Nevio, Riccio Alex, Heer Sandro, Matter Raphael, Hartmann Dylan, Fricker Matthias, Simon Yves, Pileggi Alessio, Rudin Patrick, Bütler Cyrill. – Verwarnungen: 21. Matthias Fricker, 73. Nikola Nikolic, 80. David Grgic, 87. Fatih Dogan – Ausschluss: 86. Nikola Nikolic.

Tabelle: 1. US Olympia 1963 7 Spiele/18 Punkte (19:3). 2. SV Sissach 6/16 (20:10), 3. FC Lausen 72 6/13 (17:11), 4. SC Binningen 6/13 (25:16), 5. FC Gelterkinden 7/13 (14:14), 6. FC Stein 6/11 (22:11), 7. FC Rheinfelden 6/10 (17:12), 8. FC Liestal 7/9 (14:24), 9. NK Posavina 7/7 (15:20), 10. FC Schwarz-Weiss a 7/6 (14:16), 11. FC Breitenbach 6/5 (14:16), 12. FC Arlesheim 6/3 (15:24), 13. SC Dornach 6/3 (8:21), 14. FC Aesch 7/1 (12:28).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.10.2020 21:34 Uhr.