3. LIGA, GRUPPE 1: Breitenbach gewinnt deutlich gegen Gelterkinden

Breitenbach behielt im Spiel gegen Gelterkinden am Samstag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 4:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Breitenbach: Fesnik Jashari brachte seine Mannschaft in der 12. Minute 1:0 in Führung. Den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Breitenbach stellte Adrian Altermatt in Minute 62 her. Breitenbach erhöhte in der 76. Minute seine Führung durch Lukas Wyss weiter auf 3:0.

Breitenbach erhöhte in der 86. Minute seine Führung durch Edison Krasniqi weiter auf 4:0. Mit dem letzten Tor der Partie verkürzte Marco Erny in der 90. Minute für Gelterkinden auf 1:4.

Bei Breitenbach sah Manuel Schneider (69.) die rote Karte. Gelb erhielt Luca Huber (45.). Bei Gelterkinden sah Roman Burri (65.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Roman Burri (8.) und Alexander Thommen (54.).

Zahlreiche Gegentore sind für Gelterkinden ein relativ häufiges Phänomen. Das Team kassiert im Schnitt 2.6 Tore pro Partie (Rang 8).

Mit dem Sieg rückt Breitenbach um einen Platz nach vorne. Mit elf Punkten liegt das Team auf Rang 9. Breitenbach hat bisher dreimal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Breitenbach geht es daheim gegen SC Dornach (Platz 12) weiter. Die Partie findet am 24. Oktober statt (19.15 Uhr, Sportanlage Grien, Breitenbach).

Für Gelterkinden hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 13 Punkten auf Rang 7. Für Gelterkinden war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Gelterkinden auswärts mit seinem Tabellennachbarn FC Liestal (Platz 8) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 24. Oktober (18.00 Uhr, Stadion Gitterli, Liestal).

Telegramm: FC Gelterkinden - FC Breitenbach 1:4 (0:1) - Wolfstiege, Gelterkinden – Tore: 12. Fesnik Jashari 0:1. 62. Adrian Altermatt 0:2. 76. Lukas Wyss 0:3. 86. Edison Krasniqi 0:4. 90. Marco Erny 1:4. – Gelterkinden: Lüthy Jannis, Wiederkehr Ramon, Burri Roman, Thommen Alexander, Wiederkehr Manuel, Kaufmann Mike, Hänggi Joël, Arnold Yves, Brenna Marco, Hammernick Fabio, Erny Marco. – Breitenbach: Shala Fitim, Liechty Stefan, Huber Luca, Krug Michael, Von Euw Samuel, Schneider Manuel, Rexhepi Valmir, Jermann Sebastian, Jashari Fesnik, Altermatt Adrian, Krasniqi Edison. – Verwarnungen: 8. Roman Burri, 45. Luca Huber, 54. Alexander Thommen – Ausschlüsse: 65. Roman Burri, 69. Manuel Schneider.

Tabelle: 1. SV Sissach 9 Spiele/25 Punkte (32:14). 2. US Olympia 1963 9/22 (22:5), 3. FC Stein 9/16 (34:19), 4. SC Binningen 9/16 (32:23), 5. FC Lausen 72 9/15 (24:20), 6. FC Rheinfelden 9/13 (22:19), 7. FC Gelterkinden 9/13 (15:23), 8. FC Liestal 9/12 (22:30), 9. FC Breitenbach 9/11 (24:21), 10. FC Schwarz-Weiss a 8/9 (19:16), 11. NK Posavina 9/7 (17:31), 12. SC Dornach 8/6 (12:25), 13. FC Arlesheim 9/6 (25:34), 14. FC Aesch 9/4 (17:37).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 18.10.2020 16:23 Uhr.