2. LIGA: Gelterkinden mit Auswärtserfolg bei Black Stars – Rico Waibel trifft spät zum Sieg

Sieg für Gelterkinden: Gegen Black Stars gewinnt das Team am Samstag auswärts 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Nach torlosen 70 Minuten ging die Post in der Schlussphase so richtig ab: Das erste Tor der Partie erzielte Sidar Manis für Black Stars. In der 70. Minute traf er zum 1:0. Es handelte sich um einen Penalty. Per Elfmeter glich Fabio Spinella das Spiel in der 73. Minute für Gelterkinden wieder aus. In den Schlussminuten machte Rico Waibel alles klar. Sein Treffer in der 81. Minute zum 2:1 sicherte Gelterkinden den Sieg.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Gelterkinden erhielten Tobias Borer (57.), Stephan Weitnauer (75.) und Timon Schaub (92.) eine gelbe Karte. Black Stars blieb ohne Karte.

Der Sieg bedeutet für Gelterkinden, dass das Team nicht mehr auf einem Abstiegsplatz liegt. Mit acht Punkten liegt das Team auf Rang 12. Das ist eine Verbesserung um einen Platz. Neu am Tabellenende liegt FC Laufen. Gelterkinden hat bisher zweimal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt. Gelterkinden konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Gelterkinden trifft im nächsten Spiel daheim auf FC Laufen (Platz 14). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Diese Begegnung findet am 10. Oktober statt (17.00 Uhr, Wolfstiege, Gelterkinden).

Durch die Niederlage taucht Black Stars unter den Strich. Das Team liegt mit sieben Punkten auf Rang 13. Es verliert drei Plätze. Für Black Stars ist es bereits die fünfte Niederlage der laufenden Saison. Ein Spiel von Black Stars ging unentschieden aus.

Mit dem viertplatzierten FC Wallbach-Zeiningen kriegt es Black Stars als nächstes auswärts mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Diese Begegnung findet am 10. Oktober statt (18.30 Uhr, Buhnacker, Wallbach).

Telegramm: FC Black Stars - FC Gelterkinden 1:2 (0:0) - Buschweilerhof, Basel – Tore: 70. Sidar Manis (Penalty) 1:0.73. Fabio Spinella (Penalty) 1:1.81. Rico Waibel 1:2. – Black Stars: Thürkauf Dario, Weber Léonard, Sane Diedhiou Yaya, Rezai Sina, Chafiq Karim, Naipi Resul, Ristic Darko, Farhat Mohamed, Xheladini Lorik, Oliveira Lemes Ilton, Isiklar Berkay. – Gelterkinden: Schäfer Luca, Pierer Benjamin, Borer Tobias, Di Biase Timo, Rauch Toni, Schaub Timon, Weitnauer Stephan, Spinella Fabio, Dudler Oliver, Fleury Cédric, Waibel Rico. – Verwarnungen: 57. Tobias Borer, 75. Stephan Weitnauer, 92. Timon Schaub.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 7 Spiele/21 Punkte (34:6). 2. FC Birsfelden 8/16 (15:11), 3. FC Dardania 8/15 (20:19), 4. FC Wallbach-Zeiningen 7/14 (17:15), 5. FC Reinach 8/14 (18:17), 6. SV Muttenz 7/10 (17:17), 7. AS Timau Basel 8/10 (17:13), 8. FC Pratteln 8/10 (23:23), 9. BSC Old Boys 8/9 (15:18), 10. FC Möhlin-Riburg/ACLI 8/9 (15:20), 11. FC Aesch 8/9 (12:18), 12. FC Gelterkinden 8/8 (8:14), 13. FC Black Stars 8/7 (19:22), 14. FC Laufen 7/2 (13:30).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.10.2020 09:42 Uhr.