2. LIGA: Deutlicher Pflichtsieg für Birsfelden gegen Pratteln

Birsfelden siegt als deutlich besser klassierte Mannschaft gegen Pratteln: Der Tabellendritte siegt zuhause 5:1 gegen den Tabellenzwölften.

Drucken
Teilen
(chm)

Schon früh setzte Birsfelden dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 9. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 3:1 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Birsfelden noch auf 5:1. Pratteln war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 44. Minute zum zwischenzeitlichen 1:3. Erst noch war es ein Eigentor des Kontrahenten.

Die Torschützen für Birsfelden waren: Deny Gomes (2 Treffer), Artan Shillova (2 Treffer) und Roberto Garcia (1 Treffer).

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine Verwarnung gab es für Birsfelden, nämlich für Albnor Demhasaj (65.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Pratteln, Ricardo Luis Ribeiro Soares (64.) kassierte sie.

In der Abwehr gehört Birsfelden zu den Besten: Total liess das Team 10 Tore in sechs Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 1.7 Toren pro Spiel (Rang 3).

Die Abwehr von Pratteln kassiert nicht selten viele Gegentore. Im Schnitt lässt das Team 3.7 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach sechs Spielen, in denen die Defensive 22 Tore hinnehmen musste (Rang 13).

Birsfelden bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Mit zwölf Punkten liegt das Team auf Rang 3. Für Birsfelden ist es bereits der vierte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat zweimal zuhause und zweimal auswärts gewonnen.

Im nächsten Spiel trifft Birsfelden auswärts auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das neuntplatzierte AS Timau Basel. Zu diesem Spiel kommt es am 26. September (17.00 Uhr, Rankhof, Basel).

Pratteln liegt nach der Niederlage auf einem Abstiegsplatz. Das Team liegt mit vier Punkten auf Rang 13. Das Team verschlechtert sich um einen Platz. Pratteln hat bisher einmal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Pratteln geht es in einem Heimspiel gegen FC Möhlin-Riburg/ACLI (Platz 8) weiter. Diese Begegnung findet am 26. September statt (17.00 Uhr, In den Sandgruben, Pratteln).

Telegramm: FC Birsfelden - FC Pratteln 5:1 (3:1) - Sternenfeld, Birsfelden – Tore: 9. Artan Shillova 1:0. 10. Deny Gomes 2:0. 38. Artan Shillova 3:0. 44. Eigentor (Simon Dünki) 3:1.57. Deny Gomes 4:1. 73. Roberto Garcia 5:1. – Birsfelden: Jusaj Kushtrim, Simal Paulos Fabio, Dünki Simon, Demhasaj Albnor, Erhard Jann, Kuyucuoglu Gürkan, Gashi Gentuar, Zarola Alessio, Shillova Artan, Goncalves Meireles Jonathan, Gomes Deny. – Pratteln: Fahdy Salem, Jevremovic Boban, Costanzo Riccardo, Kuci Zenun, Conte Diego, Uzakgider Kerem, Stefanelli Gabriele, Basic Idriz, Ilic Uros, Pichardo Santos Jose Argenis, Restieri Davide. – Verwarnungen: 64. Ricardo Luis Ribeiro Soares, 65. Albnor Demhasaj.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 5 Spiele/15 Punkte (25:2). 2. FC Wallbach-Zeiningen 6/13 (16:15), 3. FC Birsfelden 6/12 (13:10), 4. FC Dardania 6/12 (18:15), 5. SV Muttenz 6/10 (16:16), 6. FC Reinach 6/10 (15:15), 7. BSC Old Boys 6/9 (10:10), 8. FC Möhlin-Riburg/ACLI 6/9 (14:12), 9. AS Timau Basel 6/7 (13:12), 10. FC Gelterkinden 6/5 (4:8), 11. FC Aesch 6/5 (6:14), 12. FC Black Stars 5/4 (12:13), 13. FC Pratteln 6/4 (18:22), 14. FC Laufen 6/2 (10:26).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.09.2020 05:25 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des FVNWS.