4. Liga, Gruppe 1 - Aufstiegsrunde
Muhen gewinnt deutlich gegen Schöftland

Muhen gewinnt am Samstag zuhause gegen Schöftland 4:1.

Drucken
(chm)

Den Auftakt machte Simon Baumann, der in der 4. Minute für Muhen zum 1:0 traf. Muhen baute die Führung in der 26. Minute (Blerjan Zeqa) weiter aus (2:0). Mit einem weiteren Tor erhöhte Blerjan Zeqa für Muhen auf 3:0. Für das Doppelpack benötigte er nur gerade sechs Minuten. 

Nico Keisker baute in der 70. Minute die Führung für Muhen weiter aus (4:0). Den Schlussstand stellte Louis Hauri in der 87. Minute her, als er für Schöftland auf 1:4 verkürzte.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Dinis Bagnibov von Muhen erhielt in der 88. Minute die gelbe Karte.

Für so viele erzielte Tore wie in diesem Spiel ist Muhen eher nicht bekannt. Das Team hat einen Tore-Schnitt von 1.9 pro Spiel. Das bedeutet, dass Muhen die zehntbeste Offensive der Gruppe hat. Die Defensive belegt Rang 7 mit durchschnittlich 2.4 zugelassenen Toren pro Spiel.

Zahlreiche Gegentore sind für Schöftland ein relativ häufiges Phänomen. Durchschnittlich muss die Defensive 2.8 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 10).

Muhen rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit 13 Punkten auf Rang 8. Muhen hat bisher dreimal gewonnen, fünfmal verloren und viermal unentschieden gespielt. Muhen siegte zudem erstmals auswärts.

Für Muhen ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt in diesem Jahr.

Für Schöftland hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit vier Punkten auf Rang 13. Für Schöftland war es bereits die fünfte Niederlage in Serie.

Für Schöftland ist ebenfalls kein weiteres Spiel mehr angesetzt in diesem Jahr.

Telegramm: FC Muhen 1 - SC Schöftland 3 4:1 (3:0) - Breite/Gemeinde, Muhen – Tore: 4. Simon Baumann 1:0. 26. Blerjan Zeqa 2:0. 32. Blerjan Zeqa 3:0. 70. Nico Keisker 4:0. 87. Louis Hauri 4:1. – Muhen: Renato von Rohr, Simon Baumann, Sherom Lüscher, Nils Amrein, Robin Reding, Pascal Müller, Nico Keisker, Jean Luc Stecher, Lukas Keisker, Simon Keisker, Blerjan Zeqa. – Schöftland: Philipp Meier, Silvan Ryser, Pascal Barmettler, Lukas Getzmann, Pascal Ernst, Lukas Leuenberger, Noel Frei, Louis Hauri, Oliver Lardon, Dario Gerber, Christoph Gerhard. – Verwarnungen: 88. Dinis Bagnibov.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 1 - Aufstiegsrunde:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.06.2022 09:54 Uhr.