4. Liga, Gruppe 4
Fislisbach verliert gegen Seriensieger Juventina Wettingen – Siegesserie von Fislisbach gebrochen

Juventina Wettingen reiht Sieg an Sieg: Gegen Fislisbach hat das Team am Dienstag bereits den dritten Sieg in Folge feiern können. Das Resultat lautete 4:2

Drucken
(chm)

Das erste Tor der Partie fiel für Juventina Wettingen: Sasko Vuckov brachte seine Mannschaft in der 20. Minute 1:0 in Führung. Den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Juventina Wettingen stellte Tillmann Förster in Minute 23 her. Liridon Palushaj baute in der 43. Minute die Führung für Juventina Wettingen weiter aus (3:0). Das Tor war ein Penalty. 

In der 48. Minute verkleinerte Sven Käufeler den Rückstand von Fislisbach auf 1:3. Juventina Wettingen erhöhte in der 55. Minute seine Führung durch Marco Cacace weiter auf 4:1. Mit dem letzten Tor der Partie verkürzte Christian Metral in der 60. Minute für Fislisbach auf 2:4.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine Verwarnung gab es für Juventina Wettingen, nämlich für Sasko Vuckov (79.). Eine Verwarnung gab es für Fislisbach, nämlich für Simon Strebel (12.).

 

Zahlreiche Gegentore sind für Fislisbach ein relativ häufiges Phänomen. Total liess das Team 35 Tore in 13 Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 2.7 Toren pro Spiel (Rang 10).

Juventina Wettingen rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit 17 Punkten auf Rang 8. Juventina Wettingen hat bisher fünfmal gewonnen, fünfmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Juventina Wettingen spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Brugg 2 (Platz 6). Die Partie findet am Freitag (4. November) statt (20.15 Uhr, Stausee, Neuenhof).

Für Fislisbach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 14 Punkten auf Rang 10. Fislisbach hat bisher viermal gewonnen, siebenmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Fislisbach ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt in diesem Jahr.

Telegramm: FC Juventina Wettingen 1a - FC Fislisbach 2 4:2 (3:0) - Stausee, Neuenhof – Tore: 20. Sasko Vuckov 1:0. 23. Tillmann Förster 2:0. 43. Liridon Palushaj (Penalty) 3:0.48. Sven Käufeler 3:1. 55. Marco Cacace 4:1. 60. Christian Metral 4:2. – Juventina Wettingen: Adrian Radocaj, Sasko Vuckov, Liridon Palushaj, Alan Bellisario, Davide Lo Manto, Benjamin Kalakovic, Janis Oldani, Urs Sutter, Tillmann Förster, Carmelo Scandella, Marco Cacace. – Fislisbach: Joel Wyss, Benjamin Christen, Antoine Pommerell, Pablo Giannini, Noah Policke, Lucien Würsch, David Strebel, Christian Metral, Simon Strebel, David Hansmann, Djordje Dasic. – Verwarnungen: 12. Simon Strebel, 79. Sasko Vuckov.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 4:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Aargauer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau | Solothurn | Basel/Baselbiet.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 02.11.2022 11:28 Uhr.

Neu auf diesem Portal für Regionalfussball-Fans: «11:11 – die Provinzkick-Show». Jetzt anschauen.