3. LIGA, GRUPPE 1: Favoritensieg bei Entfelden gegen Seon

Entfelden holt gegen Seon zuhause einen Favoritensieg: Der Tabellenführer siegt am Dienstag gegen den Tabellenneunten 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Pajtim Murseli für Entfelden. In der 49. Minute traf er zum 1:0. Gleichstand war in der 54. Minute hergestellt: Philipp Wildi traf für Seon. Das Tor von Alessandro Busto in der 60. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Entfelden. In der 64. Minute erhöhte Pajtim Murseli auf 3:1 für Entfelden.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Seon erhielten Fabian Zeig (55.) und Ahmad Faqirzade (65.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Entfelden erhielt: Alessandro Busto (31.)

Dass Entfelden viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen neun Spielen hat Entfelden durchschnittlich 2.8 Treffer pro Partie erzielt. Statistisch gesehen hat das Team die sechstbeste Offensive der Gruppe. Die Abwehr belegt Rang 1 mit durchschnittlich 1 zugelassenen Toren pro Spiel.

Entfelden behauptet sich mit dem Sieg an der Tabellenspitze. Die Mannschaft steht nach neun Spielen bei 20 Punkten. Entfelden hat bisher sechsmal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Entfelden auswärts mit FC Rupperswil 1 (Rang 8) auf ein schlechterklassiertes Team. Das Spiel findet am Samstag (3. Oktober) statt (19.00 Uhr, Stockhard Rupperswil,).

Für Seon hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 9. Seon hat bisher zweimal gewonnen, dreimal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Seon spielt zum nächsten Mal zuhause gegen SC Schöftland 2 (Platz 5). Das Spiel findet am Freitag (2. Oktober) statt (20.00 Uhr, Zelgli, Seon).

Telegramm: FC Entfelden 1 - FC Seon 1 3:1 (0:0) - Sportanlage Schützenrain, Oberentfelden – Tore: 49. Pajtim Murseli 1:0. 54. Philipp Wildi 1:1. 60. Alessandro Busto 2:1. 64. Pajtim Murseli 3:1. – Entfelden: Küng Roger, Kiros Habtom, Agushi Leutrim, Brugger Juan Carlos, Binder Daniel, Beqiri Agone, Vogel Sascha, Busto Alessandro, Murseli Pajtim, Seljmani Suajb, Hauri Raoul. – Seon: Turak Robert, Coppola Gianluca, Sager Remo, Boux Kevin, Zeig Fabian, Vercillo Cardoso Matheus, Hodzic Mirza, Faqirzade Ahmad, Suter Roger, Rezai Ali, Ledergerber Sandro. – Verwarnungen: 31. Alessandro Busto, 55. Fabian Zeig, 65. Ahmad Faqirzade.

Tabelle: 1. FC Entfelden 1 9 Spiele/20 Punkte (25:9). 2. FC Frick 1a 9/20 (25:9), 3. FC Küttigen 1 9/20 (33:13), 4. FC Menzo Reinach 1 8/19 (41:11), 5. SC Schöftland 2 8/16 (30:13), 6. FC Beinwil am See 1 8/15 (24:15), 7. HNK Adria Aarau 9/13 (14:17), 8. FC Rupperswil 1 9/10 (26:21), 9. FC Seon 1 9/10 (18:20), 10. FC Buchs 1 7/9 (14:18), 11. FC Lenzburg 2 9/9 (16:24), 12. FC Gontenschwil 2 8/7 (22:34), 13. FC Aarburg 1 7/0 (5:47), 14. KF Liria 9/0 (5:47).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.09.2020 14:56 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des AFV.