Spiel gegen Aarau findet statt

Drucken
Teilen

Matchtag Auch wenn der FC Wil bis gestern Abend die Frage über den Fortebestand des Vereins noch immer nicht beantworten konnte, so liess er verlauten, das heutige Heimspiel gegen Aarau (19.45 Uhr) finde definitiv planmässig statt. Nachdem der Vorsprung auf die Abstiegszone über das Wochenende um einen weiteren Zähler auf deren sechs geschrumpft ist und ein dreifacher Punktabzug wegen der nicht bezahlten Löhne weiter im Raum steht, wäre der erste Sieg seit dem 23. Oktober wertvoll. Wie motiviert die Spieler ans Werk gehen werden, hängt wohl davon ab, ob ihnen bis Spielbeginn die Januarlöhne zugesichert sind. (sdu)