Spiel abgebrochen

FUSSBALL. Der FC Steinach hatte in der 2. Liga, Gruppe 1, ein wegweisendes Spiel gegen den ebenfalls aufgestiegenen FC Grabs zu bestreiten. Doch nach 45 Minuten wurde die Partie beim Spielstand von 0:0 vom Schiedsrichtertrio abgebrochen. Aufgrund der Regenfälle und der vorher ausgetragenen 4.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Der FC Steinach hatte in der 2. Liga, Gruppe 1, ein wegweisendes Spiel gegen den ebenfalls aufgestiegenen FC Grabs zu bestreiten. Doch nach 45 Minuten wurde die Partie beim Spielstand von 0:0 vom Schiedsrichtertrio abgebrochen. Aufgrund der Regenfälle und der vorher ausgetragenen 4.-Liga-Partie war das Feld schon bei Spielbeginn in einem sehr schlechten Zustand. (t)