Spanien gastiert heute in Italien

Fussball Vor der ersten Direktbegegnung mit Italien in der WM-Qualifikation steht Spanien der Sinn nach Revanche. Heute um 20.45 Uhr gastiert der dreifache Europameister in Turin. Unvergessen ist die 0:2-Niederlage am 27.

Merken
Drucken
Teilen

Fussball Vor der ersten Direktbegegnung mit Italien in der WM-Qualifikation steht Spanien der Sinn nach Revanche. Heute um 20.45 Uhr gastiert der dreifache Europameister in Turin. Unvergessen ist die 0:2-Niederlage am 27. Juni in Paris Saint-Denis, als die Italiener im EM-Achtelfinal alle Träume der Spanier von einer erneuten Titelverteidigung zunichte machten.

Weil nur der Gruppenerste an die WM 2018 nach Russland reist und der Zweite in die Relegation muss, gilt es gleich ernst. Ein prominenter Name wird fehlen: Mario Balotelli. Trotz seiner zuletzt starken Leistungen beim Ligue-1-Club Nice nahm Nationalcoach Giampiero Ventura den 26-Jährigen nicht ins Aufgebot für das heutige Spiel. (red.)