Fussball

Der FC Subingen setzt auf Kontinuität und A-Junioren

Die Vereinsleitung des 2.-Liga-Spitzenreiters FC Subingen vermeldet, dass sämtliche Verträge im Aktivbereich verlängert werden konnten. Des Weiteren stellt der Verein in der neuen Saison eine zweite Junioren A Mannschaft.

Drucken
Teilen
Der FC Subingen verlängert die Verträge.

Der FC Subingen verlängert die Verträge.

Marcel Bieri

Die 1. Mannschaft wird in der nächsten Saison weiterhin von Erich Hert trainiert. Ebenso bleibt der Staff mit Assistenztrainer Erwin Derendinger, Masseur Markus Schnider und Betreuer Dominik Noll dem FC Subingen und der 1. Mannschaft erhalten.

Die 2. Mannschaft wird weiterhin von Daniel Fasnacht und die 3. Mannschaft von Francesco Zarbo betreut. Bei den Junioren A wird wie bis anhin Daniel Gisler die Geschicke leiten. Des Weiteren stellt der Verein in der neuen Saison eine zweite Junioren A Mannschaft, damit den zahlreichen Junioren (zusammen mit dem HSV Halten) die entsprechende Spielmöglichkeit gegeben werden kann.

Im Ü30 Bereich wird die 30+ Mannschaft von Marco Egger, die Ü40 von Andreas Widmer und die Ü50 von Erwin Guldimann trainiert.