So funktioniert es

Merken
Drucken
Teilen

Australian Football ist eine Vollkontakt-Footballvariante, die mit einem ellipsoidförmigen Ball auf einem grossen, elliptischen Spielfeld mit vier Torpfosten an jedem Ende gespielt wird. Das Ziel des Spiels ist es, durch Schüsse ­zwischen die Pfosten zu punkten. Der Ball darf gekickt und mit der Hand als Faust geformt gepasst ­werden. Werfen ist nicht erlaubt. Zudem muss der Ball alle 15 m geprellt werden. (ibr)