Ski alpin

Fünf Millionen Euro Gewinn bei der Ski-WM

Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2011 in Garmisch-Partenkirchen waren mit einem Gewinn von fünf Millionen Euro ein unerwartet grosser finanzieller Erfolg.

Drucken
Teilen
Die Ski-WM war auch ein finazieller Erfolg.

Die Ski-WM war auch ein finazieller Erfolg.

Keystone

Das positive Ergebnis ist nach Angaben von OK-Geschäftsführer Peter Fischer vor allem auf Mehreinnahmen beim Ticketverkauf zurückzuführen - diese waren um 20 Prozent höher als kalkuliert. Hinzugekommen seien eine strikten Ausgabenpolitik sowie Einsparungen in allen Bereichen.