Sinnlicher Jazz

ARBON. Die Musik des Kimm Trios mit Philipp Z'Rotz, Marc Jenny, Emanuel Künzi ist infiltriert von Klezmer-Anklängen und südlichem Wehmutsgerumpel und beseelt von einer Prise Orient.

Drucken
Teilen
Kammerchor Uppsala. (Bild: pd)

Kammerchor Uppsala. (Bild: pd)

ARBON. Die Musik des Kimm Trios mit Philipp Z'Rotz, Marc Jenny, Emanuel Künzi ist infiltriert von Klezmer-Anklängen und südlichem Wehmutsgerumpel und beseelt von einer Prise Orient.

Fr, 28.9., 20.30, Kultur Cinema

Vergessener Sänger

KREUZLINGEN. Jakob Herzog, Weinfelden, präsentiert seine Maturaarbeit über «Das Lied vom vergessenen Sänger» des Komponisten Oskar Ulmer (1883–1966); mit musikalischen Eindrücken aus Ulmers Oper «Ein Walzer» von Elisabeth Tanner, Severin Lanfranconi und Jakob Herzog.

Fr, 28.9., 19.00, Museum Rosenegg

Bauernschlaue Ochsentour

FRAUENFELD. Lüpfig, jauchzig, pfiffig und bauernschlau ist das neue Programm von zapzarap. Im neuen Programm «Ochsentour» interpretiert das vierstimmige Theater- und A-cappella-Ensemble Schweizerlieder und -texte aussergewöhnlich und witzig, theatralisch und schräg und zu bittersüssen Geschichten zusammengezappt.

Fr, 28.9., 20.00, Gleis 5

Verlorene Heimat

KREUZLINGEN. Kinder asylsuchender Familien im Kreuzlinger Empfangszentrum haben Bilder gemalt und in Ton gestaltet; die Organisation «Fremde und wir» zeigt sie in einer Ausstellung. Die Themen sind stets dieselben: Woher komme ich? Wo bin ich? Wer bin ich? Die Bilder sind kleine Fenster in die Seele von Kindern, die ihre Heimat verloren haben und auf der Suche nach einer neuen Heimat sind.

Vernissage: Fr, 28.9., 18.00, Flüchtlingscafé, Bahnhofstrasse 2; 18–20 Uhr, bis 5.10.

Spröde Popmusik

FRAUENFELD. «Die anderen» heisst das neue Programm der Zürcher Band Kabel. Mit einer Leidenschaft für das Spröde in der Popmusik erzählen Kabel in der Galerie Stefan Rutishauser böse und ganz liebliche Geschichten, immer mit einem Schuss Ironie.

Fr, 28.9., 20.30, Marktstrasse 6

Schwedischer Chor

KONSTANZ. Der Akademische Kammerchor Uppsala singt a cappella Werke von Bo Holten, Sven-David Sandström/Purcell («Hear my prayer»), schwedische Chorlyrik und zwei Uraufführungen von Jan Sandström und Jaakko Mäntyjärvi. Der Münsterorganist Markus Utz spielt zudem Orgelwerke von J. S. Bach, Brahms und Mendelssohn-Bartholdy.

Fr, 28.9., 19.00, Münster

Erfolgreicher Zuccolini

AADORF. Claudio Zuccolini kehrt gestärkt aus der Krise zurück – glücklicher, schöner, erfolgreicher denn je und präsentiert sein Erfolgsprogramm beim Gong.

Fr, 28.9., 20.15, Kulturzentrum

Razeallah, 17, Afghanistan. (Bild: pd)

Razeallah, 17, Afghanistan. (Bild: pd)