SEGELN: Yachtclub Kreuzlingen ist wieder erstklassig

Dank eines zweiten Rangs am Saisonfinale ­steigen die Thurgauer wieder in die höchste Klasse auf.

Drucken
Teilen
Die Kreuzlinger jubeln über den Wiederaufstieg. (Bild: Andrea Somm)

Die Kreuzlinger jubeln über den Wiederaufstieg. (Bild: Andrea Somm)

Nach einem Jahr in der Swiss Sail­ing Challenge League hat das Team des Yachtclubs Kreuzlingen (YCK) mit einer starken Leistung über die ganze Saison den Wiederaufstieg in die oberste Schweizer Segel-Nationalliga geschafft. Am Saisonfinale in Davos segelte das Kreuzlinger Team nochmals aufs Podest. Punktgleich mit dem Sieger Cham belegte der YCK mit Stefan Lion, Hermann Lion, Yannick Dobler und Thierry Dobler Rang 2. (pd)