Seeburg-Frauen auf dem Prüfstand

tennis. Die NLC-Frauen des TC Seeburg Kreuzlingen können sich morgen Samstag den Traum vom Aufstieg erfüllen. Sie geniessen ab 14 Uhr gegen Stade Lausanne Heimrecht. Die Thurgauerinnen werden gegen die Gäste, die mit einem starken Team anreisen werden, in Bestbesetzung antreten.

Drucken
Teilen

tennis. Die NLC-Frauen des TC Seeburg Kreuzlingen können sich morgen Samstag den Traum vom Aufstieg erfüllen. Sie geniessen ab 14 Uhr gegen Stade Lausanne Heimrecht. Die Thurgauerinnen werden gegen die Gäste, die mit einem starken Team anreisen werden, in Bestbesetzung antreten. Auch das grosse Nachwuchstalent Chiara Grimm wird nach ihrem Einsatz an den Junioren-Europameisterschaften wieder für ihren Club spielen.

Die NLC-Männer des TC Seeburg treffen in ihrer Aufstiegsbegegnung ab 11 Uhr auswärts auf den TC Seeblick Zürich und dürften dabei eher nur Aussenseiterchancen haben. (lo.)

Aktuelle Nachrichten