Schweres Cup-Los für St. Otmar

Drucken
Teilen

HandballDie Auslosung der Sechzehntelfinals im Schweizer Cup hat St. Otmar Bern-Muri als Gegner beschert. Es ist die einzige Partie zwischen zwei Mannschaften aus der NLA. St. Otmar hat Heimrecht. Fortitudo Gossau, der zweite Ostschweizer Club in der NLA, spielt auswärts gegen das 3.-Liga-Team von Suhr Aarau. Fides aus der 1. Liga trifft daheim auf die NLA-Equipe von Kriens-Luzern. Die Partien der Männer müssen bis am 27. August ausgetragen sein. Die in die NLB aufgestiegenen Frauen von Goldach-Rorschach spielen gegen Hochdorf aus der 1. Liga. (red)

Aktuelle Nachrichten