Schweizer Staffel Zweite

Drucken
Teilen

Im ersten Weltcup-Rennen der Saison holte die Schweizer Sprint-Staffel gleich den ersten Podestplatz. Das Quartett mit Sabine Hauswirth, Florian Howald, Martin Hubmann und Elena Roos klassierte sich in Turku hinter Schweden im zweiten Rang. Die Schweizer Schlussläuferin Roos lief eigentlich als Dritte im Ziel ein. Dänemark wurde jedoch disqualifiziert, da Maja Alm einen falschen Posten angelaufen hatte. (sda)

Aktuelle Nachrichten