Schweizer Degenfechter fahren nach Rio

FECHTEN. Die Schweizer Degenfechter fahren mit dem Team an die Olympischen Spiele in Rio. Das Quartett Max Heinzer, Fabian Kauter, Benjamin Steffen und Peer Borsky sicherte sich am Weltcup in Vancouver das Olympiaticket.

Drucken

FECHTEN. Die Schweizer Degenfechter fahren mit dem Team an die Olympischen Spiele in Rio. Das Quartett Max Heinzer, Fabian Kauter, Benjamin Steffen und Peer Borsky sicherte sich am Weltcup in Vancouver das Olympiaticket. Das gesetzte Schweizer Team erhielt am letzten von sieben zur Olympiaqualifikation zählenden Wettbewerben Schützenhilfe von Japan, welches in den Sechzehntelfinals Ägypten mit 26:25 besiegte und so den Schweizern den Weg nach Brasilien ebnete. (sda)

Aktuelle Nachrichten