Schweiz tauscht Spiele mit Zypern

FUSSBALL. Die für die erste Jahreshälfte 2013 terminierten WM-Qualifikationsspiele der Schweiz gegen Zypern werden abgetauscht. Die Schweiz spielt neu am Samstag, 23. März 2013, auf Zypern und empfängt den gleichen Gegner am Samstag, 8. Juni 2013, in der Schweiz.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Die für die erste Jahreshälfte 2013 terminierten WM-Qualifikationsspiele der Schweiz gegen Zypern werden abgetauscht. Die Schweiz spielt neu am Samstag, 23. März 2013, auf Zypern und empfängt den gleichen Gegner am Samstag, 8. Juni 2013, in der Schweiz. Die Spielzeiten und Spielorte sind noch nicht bekannt. Die Initiative für den Spielabtausch war vom zypriotischen Verband ergriffen worden. Er wies darauf hin, dass im Juni auf Zypern die Fussballplätze in einem nahezu unbespielbaren Zustand seien. (red.)