Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schweiz gegen Griechenland

Fussball Die Schweizer Nationalmannschaft startet mit einem Auswärtsspiel in Griechenland in das WM-Jahr 2018. Das Team von Trainer Vladimir Petkovic trifft am Freitag, 23. März, in Saloniki auf die vom Deutschen Michael Skibbe trainierten Gastgeber. Griechenland hat sich nicht für die WM-Endrunde in Russland qualifiziert. Im Playoff scheiterten die Griechen an Kroatien. Die Schweizer Mannschaft wird von Montag, 19. März, bis Samstag, 24. März, in Saloniki ein sechstägiges Trainingscamp absolvieren. Nach der Rückkehr in die Heimat wird das Natio­nalteam dann ein weiteres Testspiel absolvieren. Ort und Gegner sind allerdings noch nicht bekannt. Auf Griechenland traf die Schweiz letztmals vor vier Jahren: Im Februar 2013 endete das Testspiel in Piräus 0:0.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.