Schlag auf Schlag

Merken
Drucken
Teilen

Der Cupfinal gegen Titelverteidiger Näfels wird morgen in Fribourg gespielt. Er beginnt um 17 Uhr und ist auf srf.ch/sport live zu sehen. Im Schweizer Cup sind sich die beiden Teams bereits 2016 gegenübergestanden, mit dem besseren Ende für Näfels. Die Thurgauer gehen leicht favorisiert ins morgige Spiel. Sie gewannen die NLA-Qualifikation und entschieden dabei alle drei Begegnungen gegen Näfels für sich. Am 6. April geht es für die Amriswiler im Playoff-Halbfinal auf dem Weg zur Titelverteidigung weiter gegen Lausanne. Die beiden Teams standen sich im vergangenen Jahr im Playoff-Final gegenüber. Im diesjährigen Halbfinal, der als best-of-3 Serie gespielt wird, tritt Amriswil zuerst auswärts an. Die zweite Partie wird dann am 8. April zu Hause in der Tellenfeldhalle gespielt. (pw)