Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Scherrer und Burgener kämpfen um Medaillen

Dem nach den Absagen von Iouri Podladtchikov und David Hablützel dezimierten Schweizer Halfpipe-Team ist die Qualifikation in Bokwang mehrheitlich geglückt. Jan Scherrer und Pat Burgener erreichten als Sechster und Neunter den Final der besten zwölf, der in der Nacht auf heute stattfand. Beide zeigten einen fehlerlosen ersten Run und wurden dafür mit 84,00 respektive 82,00 Punkten belohnt. Der für Podladtchikov nachgerückte Allenspach bekundete Pech. Der St. Galler stürzte bei seiner Olympia-Premiere zweimal und beendete den Wettkampf als Drittletzter. Der 16-Jährige ist aber ein Versprechen für die Zukunft.

Von den Favoriten erreichten alle problemlos den Final. Gewonnen wurde die hochstehende Qualifikation vom Amerikaner Shaun White (31) , dem Olympiasieger von 2006 und 2010. Für seinen brillanten zweiten Run wurde er mit 98,50 Punkten belohnt. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.