Schenks Lob

Simon Schenk, ehemaliger Nationaltrainer und nun seit längerem Sportchef der GCK Lions, holte Christian Weber einst zum Club. «Damals spielte Chrigel bei den ZSC Lions. Wir haben vereinbart, dass er nach seinem Rücktritt bei GC als Assistenztrainer amtet», sagt Schenk.

Merken
Drucken
Teilen

Simon Schenk, ehemaliger Nationaltrainer und nun seit längerem Sportchef der GCK Lions, holte Christian Weber einst zum Club. «Damals spielte Chrigel bei den ZSC Lions. Wir haben vereinbart, dass er nach seinem Rücktritt bei GC als Assistenztrainer amtet», sagt Schenk. Der gewiefte Taktiker stuft Weber als Trainer sehr hoch ein. Als Weber bei den GCK Lions Cheftrainer war, machte er aus der jungen Mannschaft ein Spitzenteam. Vorübergehend fungierte die Equipe an der Tabellenspitze der NLB – einer der grössten Erfolge von Weber. (jh)