Schachturnier in der Dreispitzhalle

SCHACH. Das Dreispitz Sport- und Kulturzentrum Kreuzlingen ist ab morgen Donnerstag bis Sonntag Schauplatz des Finalturniers der Schweizer Schachmeisterschaft U10/U12/U14/U16.

Drucken
Teilen

SCHACH. Das Dreispitz Sport- und Kulturzentrum Kreuzlingen ist ab morgen Donnerstag bis Sonntag Schauplatz des Finalturniers der Schweizer Schachmeisterschaft U10/U12/U14/U16. Der vom Schachclub Bodan-Kreuzlingen organisierte Anlass führt über sieben Runden mit je 16 Teilnehmern in den drei Kategorien U12/U14/U16 sowie mit acht Teilnehmern in der Kategorie U10. Für die Finalturniere haben sich an vier Qualifikationsturnieren (St. Gallen, Solothurn, Nyon und Belp) aus über 250 Bewerbern 38 Spieler aus der Deutschschweiz und 18 aus der Romandie qualifiziert, darunter auch sechs Mädchen. Der klare Favorit ist Fabian Bänziger (Pfäffikon SZ), der auch Schweizer Meister bei den U10/U12 und U14 war und deshalb ausserhalb seiner Altersklasse gleich bei den U16 um den Titel spielt. Mit dabei im U14-Turnier ist auch der Kreuzlinger Matthias Tezayak, der 2012 in der Kategorie U10 Vize-Schweizer-Meister geworden war. An den drei ersten Tagen stehen in Kreuzlingen jeweils zwei Runden auf dem Programm (Donnerstag: 13.45 und 18.30 Uhr, Freitag/Samstag: jeweils 9 und 14 Uhr), während die Schlussrunde am Sonntag um 9 Uhr gespielt wird. (jm)