Schach
Sie hat zwei Klassen übersprungen und spricht sieben Sprachen – diese 18-Jährige aus der Schweiz erinnert an «Damengambit» und Beth Harmon

Gohar Tamrazyan (18) aus Erlinsbach galt bereits mit 12 Jahren als Schachtalent. Heute ist sie dreifache Schweizer Meisterin im Spiel des Königs. Doch auch neben dem Schachbrett verfügt sie über einige Talente.

Soraya Sägesser 1 Kommentar
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

In ihrem Leben dreht sich viel um Schach.

In ihrem Leben dreht sich viel um Schach.

Valentin Hehli

64 quadratische Felder, eine Hälfte davon ist weiss, die andere schwarz. Darauf bilden unter anderem König, Dame und Springer die 32 Figuren des Schachspiels. Mittendrin steht Gohar Tamrazyan (18) und rückt den weissen Bauer ein Feld nach vorne. Sie ist mehrfache Schweizermeisterin im Schach und galt bereits vor zehn Jahren als grosses Talent im königlichen Spiel.