Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Video

SCB-Nachwuchs holt Deutschschweizer Titel

Die U20-Mannschaft von Swiss Central hat am Wochenende in Luzern den Deutschschweizer Meistertitel gewonnen.

(ds) Bis zur Halbzeit war das Finalspiel gegen Winterthur noch ausgeglichen – in der zweiten Halbzeit wuchs der knappe Pausenvorsprung (32:30) jedoch schnell auf eine zweistellige Führung an. Am Ende gewann Swiss Central deutlich mit 75:51. Im Halbfinal vom Samstag siegte SCB gegen den BC Arlesheim gleich mit 100:33. Der erste Titel der Saison bedeutet zugleich auch die Qualifikation für die Schweizermeisterschaften.

Die U20-Mannschaft von Swiss Central. (Bild: PD)

Die U20-Mannschaft von Swiss Central. (Bild: PD)

Am nächsten Wochenende trifft das Team im Viertelfinale der nationalen Meisterschaften auf einen Gegner aus der lateinischen Schweiz. Gewinnt Swiss Central auch dieses Duell, kommt es anfangs Juni im Raum Aarau zum nationalen Final-Four-Turnier. Zu Ende ist die Saison hingegen für den U15-Nachwuchs: Das jüngste SCB-Team nahm zwar ebenfalls am Deutschschweizer Finalturnier in Luzern teil – verlor dort jedoch im Halbfinal gegen Arlesheim. Immerhin: Im Spiel um Platz 3 siegten die Zentralschweizer gegen Aarau mit 77:72.

Der SCB-Nachwuchs feiert den Titel. (Bild: PD)

Der SCB-Nachwuchs feiert den Titel. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.