Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Saisonstart ist geglückt

Basketball Die Frauenfelder 1.-Liga-Basketballerinnen sind erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die Murgstädterinnen haben Opfikon mit 66:53 geschlagen. Frauenfeld startete schlecht ins erste Viertel.

Basketball Die Frauenfelder 1.-Liga-Basketballerinnen sind erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die Murgstädterinnen haben Opfikon mit 66:53 geschlagen. Frauenfeld startete schlecht ins erste Viertel. Zu wenig Bewegung in der Offensive, wie auch Pech im Abschluss und zu wenige Rebounds führten zu einem Acht-Punkte-Vorsprung der Gegnerinnen. Immerhin korrigierten sie das Resultat vor der ersten Pause noch auf 14:17. Auch im zweiten Viertel holten die Basketballerinnen aus Frauenfeld immer mehr auf. Durch schöne Züge zum Korb und Dreier-Würfe durch Cricco konnte das gegnerische Team überholt werden (33:27). Doch auch die Opfikonerinnen liessen sich nicht aus der Ruhe bringen. Das letzte Viertel gestaltete sich unruhig. Nach einer guten Phase konnten die Thurgauerinnen davonziehen. Der Endstand belief sich auf 66:53 für Frauenfeld. (bf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.