Saisonende für Salzburgs Oberlin

Merken
Drucken
Teilen

FussballFür den Schweizer Stürmer Dimitri Oberlin ist die Saison vorbei. Der 19-Jährige erlitt beim 2:1-Sieg der Schweizer U21 gegen Deutschland einen Muskelbündelriss im linken Oberschenkel und fällt rund drei Monate aus. In der Vorrunde hatte der Zürcher mit kamerunischen Wurzeln in Altach für Furore gesorgt. Auch dank seiner neun Treffer überwinterten die Vorarlberger als Bundesliga-Leader. Daraufhin holte Salzburg den ausgeliehenen Schweizer zurück. Für den Meister traf Oberlin seither in vier Partien einmal. (sda)