Rote Karte für Olli Oilinki

Das zweite Aufstiegsspiel in St. Gallen vom Samstag gewann WaSa mit 7:4. Die Thurgauer zeigten trotzdem eine ansprechende Leistung. Einschneidend war allerdings die rote Karte gegen den Spielmacher Olli Oilinki. (rar)

Drucken
Teilen

Das zweite Aufstiegsspiel in St. Gallen vom Samstag gewann WaSa mit 7:4. Die Thurgauer zeigten trotzdem eine ansprechende Leistung. Einschneidend war allerdings die rote Karte gegen den Spielmacher Olli Oilinki. (rar)