Ronalds Kenins spielt für Vancouver

Erstmals in der Geschichte der Pikes EHC Oberthurgau 1965 spielt ein Spieler in der NHL, welcher seinerzeit einen Teil der Ausbildung bei den Oberthurgauern durchlaufen hat. 23 Jahre alt musste der sympathische Ronalds Kenins werden, bis es ihm zu diesem ersten Einsatz gereicht hat. 10.

Merken
Drucken
Teilen

Erstmals in der Geschichte der Pikes EHC Oberthurgau 1965 spielt ein Spieler in der NHL, welcher seinerzeit einen Teil der Ausbildung bei den Oberthurgauern durchlaufen hat. 23 Jahre alt musste der sympathische Ronalds Kenins werden, bis es ihm zu diesem ersten Einsatz gereicht hat. 10.30 Minuten stand er bei seinem ersten Einsatz in der NHL auf dem Eis. Die Pikes freuen sich für diesen jungen Sportsmann, welcher schon bei den Pikes ein Vorbild in Sachen Enthusiasmus, Leistungsbereitschaft und Eigendisziplin ausströmte. Verbunden mit seinem Talent, hat es ihm nun gereicht, die Spitze des Welteishockeys zu erreichen. Die Pikes hoffen, dass dieser Erfolg weitere Nachwuchs-Spieler im Oberthurgau und in der Ostschweiz anspornen wird, einen ähnlichen, aber beschwerlichen Weg zu gehen. (pd)