Romanshorn stürmt zur Spitze

tischtennis. Zwei Runden vor Schluss übernimmt Romanshorns Frauenteam die Tabellenspitze der NLB. Petra Jordan, Barbara Keller und Vreni Leuenberger waren ihren Kontrahentinnen vom bisherigen Tabellenersten Neuhausen II in allen Belangen überlegen.

Drucken
Teilen

tischtennis. Zwei Runden vor Schluss übernimmt Romanshorns Frauenteam die Tabellenspitze der NLB. Petra Jordan, Barbara Keller und Vreni Leuenberger waren ihren Kontrahentinnen vom bisherigen Tabellenersten Neuhausen II in allen Belangen überlegen. Der hohe Sieg ergab für die Romanshornerinnen vier Punkte. Auch die anderen Mitfavoriten liessen Punkte liegen. Rapid Luzern spielte gegen das Zweitletzte Wollerau nur remis, und Uster verlor gar gegen den Letzten Young Stars. Romanshorn nimmt nun gemeinsam mit Uster den ersten Platz ein, zwei Punkte vor Luzern und Neuhausen.

Die Aufstiegsrunde zur NLA ist für Romanshorn in Reichweite, in den letzten beiden Spielen geht es gegen Uster und Luzern. (mar)

Aktuelle Nachrichten