Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Romanshorn gewinnt mit 8:2

TISCHTENNIS. Zum NLB-Startspiel empfing Romanshorn Liganeuling Ottenbach. Die Oberthurgauerinnen spielten mit Miriam Blessing, Michaela Foletti und Petra Jordan. Die Zürcherinnen setzten Daria Schindler, Severina Fischer und Linda Keller ein.

Bei Romanshorn gewannen Miriam Blessing und Petra Jordan alle Einzel ohne Satzverlust. Auch im Doppel siegten sie. Noch nicht ganz an ihre Höchstform anknüpfen konnte Michaela Foletti. Sie verlor gegen Fischer und Keller. Gegen Schindler, die höchstklassierte Spielerin von Ottenbach, konnte sie jedoch gewinnen. Somit holte sich Romanshorn einen 8:2-Sieg und vier Punkte. (mar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.