Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Rodriguez und Xhaka geschont

Fussball Die Schweizer Ricardo Rodriguez von der AC Milan und Granit Xhaka von Arsenal London zählen mit ihren Teams zu den grossen Favoriten auf den Europa-League-Titel. Beim ersten Gruppenspiel von heute werden beide aber nicht dabei sein. Arsenals Coach Arsène Wenger hat durchblicken lassen, Xhaka zusammen mit einer Reihe weiterer Stammkräfte im Heimspiel gegen Köln zu schonen. Auch Milans Rodriguez wird eine Pause gegönnt. Trainer Vincenzo Montella nimmt den Zürcher nicht ins Aufgebot für das Gastspiel gegen Austria Wien. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.