Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rekord in der Premier League

Fussball Die englischen Premier-League-Clubs haben einen Rekord aufgestellt. Wie Analysten errechnet haben, wurden bisher über 1,1 Milliarden Pfund, also rund 1,4 Milliarden Franken, an Transfersummen erreicht.

Der Saldo der Premier-League-Clubs ist derzeit positiv. Während diese insgesamt rund 700 Millionen Franken für neues Personal ausgegeben haben, nahmen sie durch Spielerverkäufe 768 Millionen ein. Bislang am meisten ausgegeben hat Manchester City mit 274 Millionen Franken. Das Transferfenster schliesst am 31. August. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.