Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Turnqueen kommt aus dem Kanton Zug

Theres Bühlmann

Sie hat es geschafft: Die 24-jährige Annja Keiser aus Rotkreuz gewann in Hochdorf den prestigeträchtigen Titel in der Kategorie 7 und darf sich Turnfestsiegerin nennen. Die Zugerin, die an der Schweizer Meisterschaft 2017 in Luzern Silber am Reck und Bronze am Sprung gewann, zeigte sich überglücklich. «Ich wollte möglichst gut abschneiden, aber den Sieg habe ich nicht erwartet. Es passte einfach alles zusammen», sagte die Pflegefachfrau.

Schweizer Meisterin Sandra Garibay vom BTV Luzern verlor fünf Hundertstelpunkte auf die Siegerin. «Es wäre mehr möglich gewesen», stellte die 19-Jährige aus Adligenswil nach dem Wettkampf fest. Sie kehrte erst im April von einer Reise zurück und hat ihren Wettkampfmodus noch nicht ganz gefunden. «Allzu sehr darf ich deshalb nicht enttäuscht sein». Die 26-jährige Nicole Strässle (BTV Luzern), ebenfalls eine der Favoritinnen auf den Sieg, musste mit der eher ernüchternden Note von 9,15 Zählern an den Schaukelringen ihre Ambitionen begraben.

Der erste Platz in der Kategorie Damen blieb dank der Eschenbacherin Melanie Konzelmann im Seetal. Zu einem nie gefährdeten Sieg kam die 16-jährige BTV-Luzern-Akteurin Kaya Dimmler in der Kategorie 6 mit 38,50 Punkten. Zu überzeugen vermochte sie vor allem am Sprung, bei dem sie sich die Note 9,80 holte. Platz 2 ging an Christelle Bregenzer, deren Rangliste ebenfalls eine Bewertung von 9,80 aufweist, jene am Boden. In der Kategorie 5 konnte die Geräte­riege Kerns jubeln, hier setzte sich Salome Odermatt durch. Über 150 Turnerinnen umfasste diese Kategorie. Ein guter Beweis dafür, wie beliebt diese Sportart vor allem bei den Frauen ist.

Die meisten Turnerinnen können sich noch nicht auf den Lorbeeren ausruhen oder zurücklehnen – viele von ihnen, vor allem jene in den oberen Kategorien, verstärken ihre Equipen am kommenden Wochenende beim Vereinswettkampf, dem Höhepunkt eines jeden Turnfestes.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.