Stadt Kriens ehrt ihre Sportlerinnen und Sportler

Die Stadt Kriens hat acht hiesige Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet.

Drucken
Teilen
Die für das Jahr 2019 ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler in Kriens (von links): Matthias Zedi, Eric De Groot, Elio Romano, Chiara Marbacher, Sina Burri, Linda Lötscher und Denise De Burra. Dominik Ummel fehlte an der Feier.

Die für das Jahr 2019 ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler in Kriens (von links): Matthias Zedi, Eric De Groot, Elio Romano, Chiara Marbacher, Sina Burri, Linda Lötscher und Denise De Burra. Dominik Ummel fehlte an der Feier.

Bild: PD

(stp) Die Stadt Kriens ehrt einmal im Jahr herausragende Sportlerinnen und Sportler, die entweder in Kriens wohnen oder mit einer Krienser Organisation sportliche Erfolge feierten. Wie aus einer Mitteilung der Stadt hervorgeht, wurden dieses Jahr acht Personen ausgezeichnet. Dies sind Sina Burri (Karate), Eric De Groot (Leichtathletik), Chiara Marbacher (Karate), Elio Romano (Karate), Dominik Ummel (Leichtathletik), Matthias Zedi (Rope Skipping), Denise De Burra und Linda Lötscher (beide Tanzen).

Bereits seit 1999 führt die Stadt Kriens die Sportler-Ehrung durch. Insgesamt wurden in den letzten Jahren bereits über 100 Personen ausgezeichnet.