Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Raul Bobadilla kehrt zu Gladbach zurück

Fussball Der Bundesligaclub Mönchengladbach holt Stürmer Raul Bobadilla vom FC Augsburg zurück. Der gebürtige Argentinier, der mittlerweile für die Nationalmannschaft Paraguays aufläuft, unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Der 30-Jährige, der in Augsburg noch einen Vertrag bis 2020 besass, hatte bereits von Juli 2009 bis Januar 2011 und von Juni 2011 bis Januar 2012 für Mönchengladbach gespielt. Mitte August 2013 hatte er dann vom FC Basel nach Augsburg gewechselt. Ausser für Basel war Bobadilla in der Super League auch für die Grasshoppers und die Young Boys aktiv.

Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking freute sich, in dem bulligen Angreifer «zu Hazard, Stindl und Raffael einen ganz anderen Spielertypen dazu zu bekommen. Raul ist vorne im Zentrum sehr unangenehm für jede Innenverteidigung.» Bobadilla könne voll ins Training einsteigen, führte Hecking aus. Er sei damit «eine weitere Option» für das Derby zum Liga-Auftakt gegen Köln am Sonntag.

Augsburg wollte Bobadilla nicht gehen lassen

Augsburg-Manager Stefan Reuter hatte zuvor erklärt, dass Bobadilla mit dem Wechselwunsch auf ihn zugekommen sei. Reuter betonte, dass Augsburg nach Paul Verhaegh, der zu Wolfsburg wechselte, Bobadilla nicht abgeben wollte. «Es ist so, dass wir zwei verdienten Spielern die Möglichkeit geben, eine neue ­Herausforderung zu suchen. Und das ging nicht von uns aus», sagte Reuter. Ihm persönlich wäre ein Wechsel des Angreifers ins Ausland lieber gewesen, «aber ich kann den Schritt aus Rauls Sicht nachvollziehen». (sid)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.